logotype

Nationalpark-Safari bis/von Nationalparkdorf Kratzeburg

Diese einmalige Tour quer duch den Müritz-Nationalpark ist eine schöne Tagestour. Sie können diese Tour hin oder zurück paddeln, oder Sie lassen sich von uns shutteln!

Sie paddeln ein Stück durch die verwunschene Havel, anschließend entlang der Betonnung über den Jäthensee, der bereits zur Kernzone des Müritz-Nationalparks gehört. An der Havel-Nationalpark-Fischerei Babke können pausieren und sich mit frischem Räucherfisch und anderen Leckereien stärken. Dann paddeln Sie weiter über den Zotzensee bis zum Pagelsee. Hier befindet sich eine sehr schöne Badestelle die zum Rasten und Baden einlädt. Nach der Lorenstrecke, die eine interessante Abwechslung bietet, paddeln Sie an Granzin (Einkehrmöglichkeit am Havelkrug Granzin) vorbei, durchqueren ein wunderschönes Stück Havel und kommen auf den großen Käbelicksee, den sie überqueren. An der schönen Badestelle von Kratzeburg.

  • Strecke: Havel - Jäthensee - Havel - Zotzensee - Havel - Pagelsee - Granziner See - Käbelicksee
  • Dauer: 4 -  6 Stunden
  • Kosten: Kanumiete je nach Boot.
  • Shuttle Blankenförde-Kratzeburg möglich. Kosten 20,- €
  • Kilometer: 14 km, Hin- und zurück: 28 km

Alle Tagestouren sind auch für Anfänger geeignet. Sie erhalten eine ausführliche Einweisung ins die Paddeltechniken, sowie in das Verhalten im Müritz-Nationalpark.

Schwimmwesten, Packsack oder Packtonne gehören zum Equipment dazu!

Generell empfehlen wir jedoch, das passende Handwerkszeug wie gültige Rad-, Wander- und Gewässerkarte für Ihren Ausflug dabei zu haben. Wir haben eine große Auswahl vor Ort!

2019  Kanustation Blankenförde